Jahresprogramm 2021

Das Jahresprogramm 2021 wird bis im April, vor der Generalversammlung, aufgeschaltet. Für vorher statt findende sowie bereits bekannte Anlässe siehe weiter unten auf dieser Seite! 

 

Jahresprogramm 2020 als pdf herunterladen

Die nächsten Anlässe

Samstag 20. Februar 2021

 

Amphibien-Zaun aufstellen

 

Zeit: 9:00 - 12:00 Uhr

Treffpunkt: Ludligen, zwischen St. Urban und Altbüron (Link zur Karte)

Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe und -kleider, ev. Schaufel

Anmeldung erforderlich: bei Susanna Boo (Mail oder 079 750 00 60)

 

Da sich die Erdkröten-Population in den Karpfenteichen und am Trübelbachweiher erfreulich entwickelt haben, wandern im Frühling viele Erdkröten und auch Grasfrösche und Bergmolche zum Laichen zu den Teichen. Damit sie auf den zu überquerenden Strassen nicht überfahren werden, stellen wir Amphibien-Zäune auf und helfen ihnen sicher über die Strasse.

 

Im letzten Jahr wurden bei Ludligen 459 Amphibien sicher über die Strasse zum Äschweiher, und bei der Murhofstrasse 424 Amphibien zum Trübelbachweiher getragen. Mehr Informationen über Zugstellen und Amphibienzäune finden Sie auch bei der Amphibienzugstellen-Datenbank der karch.



Samstag 24. April 2021

 

Generalversammlung 2021

 

Bitte reservieren Sie Sich den Termin.

 

Die Mitglieder erhalten die Einladung rechtzeitig vor der Generalversammlung.



Sonntag 30. Mai 2021

 

Biodiversitätstag beim Fluebergweiher

 

Details: folgen später hier auf der Internetseite

Ort: Grossdietwil und Melchnau

 

Der Biodiversitätstag findet am neu geschaffenen, beeindruckenden Fluebergweiher und in dessen Umgebung statt, im Rahmen des Festivals der Natur . Geplant sind spannende Exkursionen und Infostände.



Samstag 23. Oktober 2021

 

Abfischen Äschweiher

 

Zeit: 9:00 Uhr

Treffpunkt: Äschweiher, unterhalb Ludligen, St. Urban (Link zur Karte)

Ausrüstung: saubere Stiefel (mit Wasser gereinigt und mindestens 2 Tage gut trocknen gelassen), Regenjacke und -hose, Kleider die schlammig werden dürfen, ev. Reservekleider

Anmeldung erforderlich: bis Montag 18. Oktober bei Manfred Steffen (Mail oder 062 922 88 40)

Vorbereitung: den Karpfen-Knigge lesen

 

Das Abfischen ist ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt. Für das Abfischen der Zuchtkarpfen und ihres diesjährigen Nachwuchses sind wir auf viele Helferinnen und Helfer angewiesen: Während es für die inzwischen recht schweren Zuchtkarpfen kräftige Arme braucht, können Kinder beim Sortieren der kleinen Kärpfli helfen.



Samstag 4. Dezember 2021

 

Kopfweiden-Pflege

 

Zeit und Treffpunkt: (Link zur Karte)

- Morgens 9:00 Uhr beim Parkplatz ehemaliges Restaurant Kreuz, Altbüron

- Nachmittags 13:30 Uhr beim Gasthof Löwen, Melchnau

Ausrüstung: gutes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe und -kleider, falls vorhanden Astschere

Anmeldung erforderlich: bis Mittwoch 1. Dezember bei Manfred Steffen (Mail oder 062 922 88 40)

 

Die Kopfweiden sind wichtige Elemente für die Biodiversität und bereichern die vielfältige Landschaft in den Rottaler Wässermätten und an den idyllischen Karpfenteichen. Damit aus Weiden die wertvollen Kopfweiden entstehen, müssen sie regelmässig geschnitten werden.